REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Berufspraktische Qualifikation für schwerbehinderte Akademiker

Eine neue Initiative der Bundesagentur für Arbeit will öffentliche Arbeitgeber motivieren, zusätzliche Stellen für schwerbehinderte Akademiker einzurichten.

Durch die Einrichtung dieser zusätzlicher Stellen erhalten schwerbehinderte Akademikerinnen und Akademiker die Möglichkeit des beruflichen (Wieder-) Einstiegs. Im Rahmen der Beschäftigung werden sie auf dem 1. Arbeitsmarkt integriert, qualifiziert und sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Da sie entsprechend ihrer fachlichen Qualifikation und unter Berücksichtigung der behinderungsbedingten Besonderheiten eingesetzt werden, können sie ihr Leistungspotential schnell abrufen und die einstellenden Dienststellen konkret und effektiv unterstützen.

Der Arbeitgeberservice Schwerbehinderte Akademiker der Bundesagentur für Arbeit vermittelt in Kooperation mit den örtlichen Arbeitsagenturen und den Integrationsämtern geeignete Bewerber/innen und berät Arbeitgeber bei der Einrichtung, Ausstattung und Finanzierung der Arbeitsplätze.

Hier finden Sie mehr Informationen und die Kontaktdaten.

 
 

Tastaturkurzbefehle: