REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

An welcher Berufsschule können meine Azubis unterrichtet werden?

Der Westdeutsche Handwerkskammertag hat die Webseite zur Barrierefreiheit von Berufskollegs in NRW, die im Rahmen des Projektes "Wissenstransfer Inklusion" entstanden ist, veröffentlicht. Den Beraterinnen und Beratern der Kammern in NRW wird mit der Webseite über die Barrierefreiheit von Berufskollegs in NRW ein weiteres Hilfsmittel an die Seite gestellt, um ihre Mitgliedsbetriebe bei der Ausbildung von Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Zusätzlich bietet die Webseite in einem Bereich, der für alle zugänglich ist, die Möglichkeit mittels Eingabe eines Ausbildungsberufs und einer Umkreissuche, eine passende Berufsschule in der Nähe des Ausbildungsbetriebs oder des Wohnorts des Azubis zu finden. Bisher war solch eine landesweite Suche anhand eines Ausbildungsberufs nicht möglich.

Zudem bietet die Webseite die Möglichkeit, speziell nach Berufsschulen zu suchen, die Ausbildungsberufe zum/zur Fachpraktiker/in anbieten. Diese theoriereduzierten Ausbildungsberufe richten sich vor allem an Jugendliche mit einer (Lern)Behinderung, für die eine reguläre duale Ausbildung nicht infrage kommt.

Hier finden Sie die neue Webseite: www.handwerk-nrw.de

 
 

Tastaturkurzbefehle: