REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Initiative Inklusion

Projekte der Kammern gestartet

Industrie-, Handels-, Handwerks- und Landwirtschaftskammern, die ihre Aktivitäten zur Inklusion schwerbehinderter Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt intensivieren wollen, werden durch die Initiative Inklusion des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) unterstützt.

Unter dem Stichwort "Implementierung von Inklusionskompetenz bei Kammern (IvIK)" können Interessierte noch bis zum 30. Juni 2014 Projektanträge einreichen. Weitere Informationen zur Förderung finden Sie auf den Seiten des BMAS: http://www.bmas.de/

Welche Kammern bereits Projekte gestartet haben, können Sie im REHADAT-Forschungsportal nachsehen. Sie finden die Projekte dort in der Rubrik "Arbeitsleben > Angebote für Arbeitgeber" oder mit den Suchbegriffen Kammer und Inklusion.

 
 

Tastaturkurzbefehle: