REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Wettbewerbsvorteil durch Inklusion

Veranstaltung am 12. September in Köln

"Beschäftigung von Menschen mit Behinderung – Wettbewerbsvorteil durch Inklusion und Toleranz" lautet der Titel der Veranstaltung, die der Caritasverband Köln in Kooperation mit dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg anbietet. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Informationsreihe "Attraktive Arbeitgeber in Zeiten des demografischen Wandels" statt.

Mit der Vortragsreihe werden kleine und mittlere Unternehmen für das Thema sensibilisiert, lernen Praxisbeispiele und Fördermöglichkeiten kennen und erfahren Inklusion als Chance für die Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. September 2013 von 17.30 Uhr – 20.30 Uhr im Hotel Begardenhof, Brückenstraße 41 in 50996 Köln-Rodenkirchen statt.

Mehr Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 2. September 2013 per Mail an ulrike.hillenbrand@caritasnet.de gebeten.

 
 

Tastaturkurzbefehle: