REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Akteure bei der Stufenweisen Wiedereingliederung

Bei der Stufenweisen Wiedereingliederung arbeiten verschiedene betriebliche und externe Beteiligte Hand in Hand.

Anstoß, Einleitung, Stufenplan der Stufenweisen Wiedereingliederung

Die Stufenweise Wiedereingliederung kann angeregt werden durch

  • den betroffenen Mitarbeiter,
  • den behandelnden Arzt,
  • den Betriebsarzt,
  • das Krankenhaus/die Rehabilitationsklinik,
  • die Krankenversicherung/den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK),
  • den Arbeitgeber.
     


Die Stufenweise Wiedereingliederung kann eingeleitet werden durch

  • den behandelnden Arzt,
  • den Betriebsarzt,
  • das Krankenhaus/die Rehabilitationsklinik,
  • die Krankenversicherung/den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK),
  • die Rentenversicherung.

 

An dem Stufenplan zur Stufenweisen Wiedereingliederung können beteiligt sein:

  • der betroffene Mitarbeiter,
  • der behandelnde Arzt,
  • der Betriebsarzt,
  • das Krankenhaus/die Rehabilitationsklinik,
  • die Krankenversicherung/der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK),
  • der Arbeitgeber,
  • die Arbeitnehmervertretung,
  • die Schwerbehindertenvertretung.



(ml)

 
 

Tastaturkurzbefehle: