REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Ansprechpartner für Betriebliches Eingliederungsmanagement

Es ist zwar der ungewöhnlichere Weg, dennoch können Sie Ihren Arbeitgeber, Ihren Rehabilitationsträger (bei der Gemeinsamen Servicestelle) oder im Falle einer Schwerbehinderung Ihr Integrationsamt auch von sich aus auf ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) ansprechen, wenn

  • Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz gesundheitlich beeinträchtigt fühlen,
  • Sie langfristig oder häufig erkrankt sind oder eine chronische Erkrankung droht,
  • Ihnen eine Stufenweise Wiedereingliederung empfohlen wurde,
  • Sie von einer Behinderung bedroht sind,
  • Sie Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Schwerbehinderung haben,
  • Sie Interesse an gesundheitsfördernden Maßnahmen haben.


Die örtliche Servicestelle/das Integrationsamt wird prüfen, ob in Ihrem Falle Leistungen zur Teilhabe oder begleitende Hilfen im Arbeitsleben in Betracht kommen.


(ml) 

 
 

Tastaturkurzbefehle: