REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Teilzeitarbeit

Neben dem grundsätzlichen Anspruch auf Teilzeitarbeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz haben schwerbehinderte und gleichgestellte Mitarbeiter einen Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung, wenn die kürzere Beschäftigung wegen Art und Schwere der Behinderung notwendig ist.

Dabei muss der Arbeitnehmer nachweisen, dass die Arbeitszeitverkürzung behinderungsbedingt notwendig ist.

Die Integrationsämter unterstützen die Arbeitgeber bei der Einrichtung von Teilzeitarbeitsplätzen für Schwerbehinderte durch Beratung und ggf. auch durch finanzielle Hilfen (Leistungen bei außergewöhnlichen Belastungen).

(se)

 
 

Tastaturkurzbefehle: